Woran können Sie beim Kauf eines Laufrades denken?

Woran können Sie beim Kauf eines Laufrades denken?

Die innere Beinlänge bestimmt die Höhe des Sattels. Das Kind muss mit flachen Füßen auf den Boden  können.
Ein Fahrrad darf nicht mehr als 1/3 des Gewichts des Kindes wiegen.
Feste Schaumstoff- oder Gummireifen können nicht auslaufen. Sie fahren steif.
Luftreifen laufen glatter und sind stabiler also mehr sicher. Sie können einen platten Reifen bekommen, aber einen Reifen zu reparieren ist billiger als ein neues zu kaufen.
Jede Handbremse wie bei Woom ist nicht unbedingt notwendig. Kinder benutzen ihre Füße zum Bremsen. Handbremsen sind eine gute Vorbereitung für das Pedalenrad.
Kinder können bereits ab 1 1/2 Jahren ein Laufrad benutzen.
Klicken Sie hier für die Laufräder

https://www.youtube.com/watch?v=mWgSTGyxchY

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00