Frage und Antwort

Praktische Information

Kann ich eine Probefahrt machen

Das ist durchaus möglich. Im Allgemeinen haben wir Modelle unserer Fahrräder ausgestellt, um festzustellen, ob die Größe richtig ist. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie vorbeikommen möchten, damit wir uns Zeit nehmen und sicherstellen können, dass wir das richtige Fahrrad für Sie haben.

Warum ein leichtes Kinderfahrrad?

Ein leichtes Fahrrad ist sicherer. Kinder und insbesondere kleine Kinder haben noch kein so gutes Gleichgewicht und sie haben im Vergleich zu Erwachsenen keine so starken Muskeln.

Ein gewöhnliches holländisches Stahlfahrrad macht etwa 2/3 des Körpergewichts des Kindes aus. Ein Aluminiumfahrrad macht 1/3 des Körpergewichts des Kindes aus. Niederländische 16-Zoll-Fahrräder wiegen 12-15 kg für ein Kind im Alter von 3-5 Jahren. Für einen Erwachsenen mit einem Gewicht von 75 kg sind dies proportional 50 kg. Ihr Fahrrad mit Gepäck wiegt das während eines Campingurlaubs nicht!

Ein solches Stahlfahrrad ist für Ihr Kind schwer zu kontrollieren und es ist einfacher, Ihr Kind zu fangen. Sie sind unsicher.

Mit einem leichten Fahrrad kann Ihr Kind längere Strecken fahren, leichter einsteigen, schneller starten, schneller und leichter bergauf fahren.

Warum Handbremsen an einem Kinderfahrrad?

Kinder können eine begonnene Bewegung nicht schnell genug unterbrechen: Wenn sie vorwärts strampeln, ist das Zurückstrampeln die entgegengesetzte Bewegung. Im Ernstfall reagieren die Hände schneller! Daraus ergibt sich eine “Arbeitsteilung”: Die Füße sind dazu da, sich vorwärts zu bewegen, und die Hände sind zum Lenken, Klingeln und Bremsen da!

Unsere Fahrräder haben Kinderbremsgriffe (Woombikes und Frogbikes), die alle auf die Größe der Kinderhand einstellbar sind. Bitte achten Sie darauf, dass die Griffe nicht zu groß sind, da kleine Kinderhände die Bremshebel nur schwer erreichen können. Wenn die Griffe klein sind, hat Ihr Kind mehr Halt am Lenker und kann die Bremshebel besser erreichen. Woom und Frogbikes haben die kleinsten Griffe.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Stützrädern oder nicht?

Ihr Kind lernt nicht früher mit Stützrädern zu fahren. Es ist auch so schwer, dass Radfahren wirklich nicht schön ist. Du trainierst kein Gleichgewicht mit Stützrädern, also lernst du eigentlich nichts. Wenn Ihr Kind auf einem Laufrad eine gute Balance hat, Schwung aufnehmen und seine Füße vom Boden fernhalten kann, ist es normalerweise für ein Tretrad bereit, sodass es über ausreichende Fähigkeiten verfügt. Pedalbikes sind ab 14 Zoll von den Marken Woombikes und Frogbikes erhältlich.

Wenn sie an ein Laufrad gewöhnt sind, haben wir den Kindern normalerweise beigebracht, in 10 Minuten Fahrrad zu fahren. Tatsächlich steigen sie ein und fahren normalerweise einfach weg, weil das Fahrrad so leicht ist.

Auf dem Bild sehen Sie, dass ich gerade die Pedale abgenommen habe. Dann konnte sich das Mädchen an das Fahrrad gewöhnen und es für eine Weile als Laufrad benutzen. Das ist auch eine gute Idee, dachten die Eltern.

Meine Bestellung

Wie lange dauert die Lieferung

Ein Fahrrad kann nur dann online bestellt werden, wenn wir es tatsächlich auf Lager haben. Nach Eingang Ihrer Bestellung wird das Fahrrad innerhalb von 1-2 Werktagen versandt. In den Niederlanden dauert es dann 1-2 Arbeitstage, bis das Paket bei Ihnen eintrifft.

Wie kommt mein Fahrrad nach Hause?

Aufgrund der Größe des Kartons, den wir versenden können, wird das Fahrrad nicht komplett montiert geliefert. Sie müssen selbst ein paar Dinge tun, um den Kleinen auf den Weg zu schicken:

Öffnen Sie den Karton und nehmen Sie das Fahrrad aus der Schutzverpackung.
Montieren Sie den Lenker mit 1 einzigen Schraube (imbus).
Montieren Sie die Pedale.
Bei einigen Modellen muss das Vorderrad mit Hilfe des Schnellspanners montiert werden. Sie können dann die Vorderradbremse leicht befestigen.
Montieren Sie den Sattel in der richtigen Höhe.
Prüfen Sie, ob alles richtig befestigt ist.
Montieren Sie bei Bedarf einen Ständer, Schutzbleche, Gepäckträger usw.
Viel Spaß beim Radfahren!

Kann ich meine Sendung verfolgen?

Nachdem die Bestellung hier versandt wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit Informationen zur Sendungsverfolgung vom Absender, damit Sie wissen, wann die Sendung zugestellt wird. Bitte achten Sie auch auf Ihren Ordner für “unerwünschte” E-Mails.

Kann ich mehr als ein Fahrrad für mein Unternehmen bestellen?

Das ist bei uns durchaus möglich. Um Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten zu können, bitten wir Sie, uns per E-Mail oder Telefon zu kontaktieren. Auf diese Weise können wir Sie über Lieferzeiten und -möglichkeiten informieren.

Hier finden Sie unsere Kontaktinformationen.

Zahlungsmodalitäten und eventuelle zusätzliche Kosten

Sie können uns sicher über die Mollie-Zahlungsplattform bezahlen. Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung mit Kreditkarte und/oder Paypal zusätzliche Kosten anfallen können.

Kindergrößen

Wieviel Zoll braucht mein Kind?

Im Gegensatz zu vielen anderen Kinderrädern richtet sich die Größe bei mir eher nach der Beinlänge als nach dem Alter, denn das ist der beste Weg um die richtige Radgröße für Kinder zu ermitteln. Denn das Alter ist kein zuverläßiger Maßstab, weil Kinder das Spektrum“normal” für die Länge der Beine und die Größe stark variiert. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um die Beininnenlänge des Fahrers zu meßen. Sie ist ganz einfach zu meßen:

  1. Stellen Sie Ihr Kind mit Schuhen an und auf den Zehen
  2. Stecken Sie ein schmales Buch zwischen seine Beine, so hoch wie möglich
  3. Meßen Sie den Abstand vom oberen Ende des Buches bis zum Boden in cm.

Wenn Sie die Beininnenlänge ermittelt haben, können Sie die richtige Radgröße für Ihr Kind an dieser Tabelle ablesen. Bitte berücksichtigen Sie dabei, daß wir die MINDEST Beininnenlänge für das jeweilige Rad angeben,

Größentabelle

Minimale binnenbeen lengte Alter Radgröße Rahmengröße
32cm 1 tot 3 jahre 12″ 4″
38cm 3 tot 4 jahre 14″ 9″
43cm 3 tot 4 jahre 14″ 9″
48cm 4 tot 5 jahre 16″ 9.5″
52cm 5 tot 6 jahre 20″ 10″
55cm 6 tot 7 jahre 20″ 11″
62cm 8 tot 10 jahre 24″ 12″
69cm 10 tot 12 jahre 26″ 14″
73cm 12 tot 14 jahre 26″ 16″
58cm 6 tot 7 jahre 20″ 11″
67cm 8 tot 12 jahre 24″ 14″
70cm 11 tot 14 jahre 26″ 17″

 

Unsere Größentabelle für Helme

Messen Sie den Umfang des Kopfes 2 cm über den Augenbrauen. Der Umfang des Kopfes sollte der Größe des Fahrradhelms entsprechen.
XS ist etwa 46-53 cm groß
S ist ungefähr 52-58 cm
M ist etwa 56-60cm
L ist ungefähr 60-64 cm

Lehrvideos

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00