• Home
  • /Test fietsersbond des Frog bikes 69

Test fietsersbond des Frog bikes 69

Der Fietsersbond schreibt: und ich füge in cursief hinzu.

Der Frogbike 69 hat 8 Gänge und 26-Zoll-Räder. Die Zahl 69 gibt die innere Beinlänge an. Damit ist das Fahrrad für Kinder von 10 bis 12 Jahren geeignet. Für meinen 11-jährigen Sohn waren die Sattelhöhe und die Kurbellänge gut. Aber der Abstand zwischen Lenkrad und Sattel war etwas zu groß. Das Besondere an diesem Fahrrad ist, dass sie auf Probefahrten in Absprache mit Kindern gemacht wurde. Kinder wählten eine sportliche Haltung. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie das Lenkrad durch eine kürzere (längere! Lenkradverlängerung, einen sogenannten Stam Riser Adapter) ersetzen und das Lenkrad am Fahrrad drehen. Gute Idee Großer Vorteil des Fahrrades ist, dass er so leicht ist: 10 Kilo. Außerdem ist es schön, dass die Kurbeln kurz sind und der Sattel sich verjüngt. Es ist oft falsch mit Kinderfahrrädern.
Viele Hersteller installieren Kurbeln, die eigentlich nur für Erwachsene geeignet sind. Der Frosch 69 hat keine Beleuchtung, Standard oder Gepäckträger. Gut geschluckte Kotflügel, aber sie sind zu kurz. Wasser ist immer noch nass, wenn Wasser spritzt. Die Reifen sind ziemlich schmal: 40 mm. Aber es ist genug Platz, um breitere Reifen zu montieren, damit das Fahrrad bequemer ist
Fazit: Empfehlen Sie als leichte Urlaubsbevorzugungen oder Crossbikes. Wenn Sie Beleuchtung, Standard und Gepäckträger einschalten, eignet es sich auch als Schulrad. Aufmerksamkeitspunkt: die Haltung des Oberkörpers. Möglicherweise können Sie ein anderes Lenkrad und ein anderes Lenkrad setzen. Der Frogbike 69 kostet 440 Euro.

Quelle: https://www.fietsersbond.nl/nieuws/frog-69/

Gute Schutzbleche können Sie bei Bluemels kaufen. Die Bluemels  Schutzbleche sind effektiver und schöner. Siehe nächstes Bild.