• Home
  • /blog
  • /Wie bestimmen Sie die Grösse eines Kinderfahrrads?
Wie bestimmen Sie die Grösse eines Kinderfahrrads?

Wie bestimmen Sie die Grösse eines Kinderfahrrads?

Im Gegensatz zu vielen anderen Kinderrädern richtet sich die Größe bei uns eher nach der Beinlänge als nach dem Alter, denn das ist der beste Weg um die richtige Radgröße für Kinder zu ermitteln. Denn das Alter ist kein zuverläßiger Maßstab, weil Kinder das Spektrum“normal” für die Länge der Beine und die Größe stark variiert.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um die Beininnenlänge des Fahrers zu meßen.
Sie ist ganz einfach zu meßen:

  1. Stellen Sie Ihr Kind in Socken an eine Wand
  2. Stecken Sie ein schmales Buch zwischen seine Beine, so hoch wie möglich
  3. Meßen Sie den Abstand vom oberen Ende des Buches bis zum Boden in cm.

Wenn Sie die Beininnenlänge ermittelt haben, können Sie die richtige Radgröße für Ihr Kind an dieser Tabelle ablesen. Bitte berücksichtigen Sie dabei, daß wir die MINDEST Beininnenlänge für das jeweilige Rad angeben,

Mindestbeininnenlänge (cm) Ungefähres Alter Radgröße Rahmengröße
Tadpole Mini 24cm 1-2 10″
Tadpole, Woom 1 31cm (12″) 2-3 12″
Tadpole Plus 38cm (15″) 3-4 14″
Frog 43, Woom 2 43cm (17″) 3-4 14″ 9″
Frog 48, Woom 3 48cm (19″) 4-5 16″ 9.5″
Frog 52s 52cm 5-6 20″ 10″
Frog 52 Woom 4 52cm (20″) 5-6 20″ 10″
Frog 55 Woom 4 55cm (22″) 6-7 20″ 11″
Frog 62 Woom 5 62cm (24″) 8-10 24″ 12″
Frog 69 Woom 6 69cm (27″) 10-12 26″ 14″
Frog 73 Woom 6 73cm (29″) 12-14 26″ 16″